Ideen für das Bad.

Beispiele, Ideen & Anregungen

Impressionen kreativer Badgestaltung

Ansehen

Sammlung von Beispielen und Ideen zur kreativen Badgestaltung

Badezimmer - Mehr als eine zweckmäßige Naßzelle

Gerade in der heutigen Zeit – häufig geprägt von einem fordernden Berufsleben, gepaart mit dem Wunsch, das Familienleben und die eigenen Bedürfnisse unter einen Hut zu bringen – wird eines immer wichtiger. Die innere Ausgeglichenheit ist die Basis, unser manchmal hektisches Leben ohne größere gesundheitliche Schäden zu überstehen. Wenn wir es schaffen, uns täglich kleinere Oasen der Ruhe zu verschaffen, dann ist die Schlacht schon halb gewonnen. Ein ganz bevorzugter Ort für den nötigen Rückzug liegt in der eigenen Wohnung – das Badezimmer.

Das Bad als Wellness Oase

Das Badezimmer hat sich von der ehemaligen Naßzelle heute zu einer echten Wellness Oase entwickelt, zu einem Raum, in dem man einfach die Seele baumeln lassen kann. Deshalb geht nichts über die morgendliche Zeit im Bad, die man mit aller Ruhe genießen darf – ob es nun ein Mini-Bad oder ein Bad mit großzügiger Fläche ist. Denn der Wohlfühlfaktor und die Funktionalität sind keinesfalls abhängig von der Größe des Bades. Modernste Technologien in der Badgestaltung lassen sich weitgehend auch auf engem Raum umsetzen.

Badgestaltung - Moderne Technik

Da wäre zum Beispiel die Dusche, die nicht nur der bloßen Körperreinigung dient. Sie mutet je nach Ausführung fast futuristisch an und scheint einem Raumschiff entsprungen zu sein – während die antike Badewanne ihr an Ausstrahlung keinesfalls nachsteht, aber eine ganz andere Stilrichtung anspricht. Beide sind ein echter Blickfang in jedem Bad – chromglänzend, in klassischem Weiß oder wie auch immer man sich die farbliche Gestaltung auch vorstellen mag. In jedem Fall ist eine raffinierte Dusch- oder Badewannenarmatur die Voraussetzung für eine echtes Dusch- und Badeerlebnis – sie kann ganz nach Belieben eingestellt werden und wird dank dem variablen Brausestrahl zum echten Erlebnis. Kräftig und massierend oder eher sanft und perlend – Sie haben die Wahl, jeden Morgen und jeden Abend auf´s Neue und immer ganz individuell. Schon damit wird das eigene Bad zum Wellnesstempel.

Whirlpool - erholen und träumen

Wer es noch etwas exklusiver mag, der dürfte mit einem Whirlpool gut bedient sein. Es kann schon auf recht kleinem Raum untergebracht werden – und ist natürlich das Highlight eines jeden Badezimmers. Es lädt dazu ein, Stunden darin zu verbringen und die Zeit ganz einfach mit Träumen zu vertrödeln – während der Alltag ganz einfach außen vor bleibt. Nach einem gemütlichen Bad im Whirlpool ist man fast so erholt wie nach einem Kurzurlaub – und es ist toll zu wissen, dass Sie diesen Kurzurlaub zu Hause ganz regelmäßig haben können.

Farben und Formen bei der Badgestaltung

Kommen wir zu den Farben und Formen bei der Badgestaltung – und hier sind Ihrer Phantasie keinerlei Grenzen gesetzt! Ob Sie sich für klassische, schnörkellose Formen bei Waschtischen und Armaturen entscheiden oder ob eine antike Ausführung in Frage kommt, bleibt ganz Ihrem persönlichen Geschmack überlassen. Auch eine futuristische Wahl sieht ansprechend aus und macht den Waschtisch zum Blickfang in jedem Bad. Nicht anders sieht es bei der farblichen Gestaltung aus. Helle, zarte Farben haben ebenso ihren Reiz wie klassisches Weiß, gepaart mit starken Kontrasten. In jedem Fall wird Ihr Bad damit zu einem Ausdruck Ihres ganz persönlichen Geschmacks. Es kann perfekt zu Ihrer Wohnung passen oder der direkte Gegensatz sein – wie immer Sie es sich vorstellen. Erlaubt ist, was gefällt – ein Grundsatz, der auch zu Ihrem neuen Bad paßt!
Lassen Sie sich inspirieren von Beispielen und Ideen rund um die moderne Badgestaltung.